Meine Zuchtphilosophie.

Meine Hunde sind in erster Linie Familienmitglieder!

 Sie begleiten uns auf all unseren Wegen.

 Das ist es, was wir uns auch für unsere zukünftigen Welpen wünschen.

Wir sind Mitglied im FCI, VDH und DZRR. Wenn unsere Hunde in die Zucht gehen, haben sie alle relevanten und vorgeschriebenen Voraussetzungen erfüllt. Dies beinhaltet: HD, OCD und ED - Röntgen, DNA-Profil, Wesenstest und die entsprechenden Ausstellungsergebnisse.

Wir bemühen uns, möglichst nahe an dem Standard zu züchten, somit ist eine sorgfältige Auswahl der Deckrüden für mich selbstverständlich.  Uns liegt in erster Linie das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Hunde am Herzen  - dazu gehört eine sehr gute Grundversorgung und eine optimale Haltung in unserer Familie. Den allergrößten Wert lege ich auf das Wesen eines Hundes, denn das macht ihn zu dem, was ich so liebe.

Das Zusammenleben mit unseren Hunden und mit den Welpen findet im Haus statt, durch dieses gemeinsame Leben in der Familie und im Rudel, schaffe ich die Grundvoraussetzungen für ein gutes Sozialverhalten.

Vom ersten Tag an wachsen die Welpen im Haus auf, die Wurfkiste steht im Wohnzimmer, hierdurch ist angebracht, dass von Anfang an die Welpen einen sehr engen Kontakt zu uns und zu unseren Kindern haben. Zusätzlich gewöhnen sie sich dadurch an alltägliche Geräusche wie Staubsauger, Fernseher, Besucher oder sonstige Geräusche.
Darüber hinaus bemühen wir uns bei jedem Welpen positive Anlagen zu fördern.

Der enge Kontakt mit den Welpen ermöglicht es uns, die zukünftigen Besitzer bei der Auswahl ihres neuen Familienmitgliedes zu beraten. Hierbei geht es darum, für jeden Welpen das passende Zuhause zu finden, in dem er artgerecht gehalten und entsprechend seiner Bedürfnisse beschäftigt wird. Bei der Auswahl der Beschäftigungsmöglichkeiten für ihren Hund bin ich Ihnen sehr gerne behilflich.

Nach der Abgabe der Welpen an ihre neuen Besitzer ist für mich die Betreuung nicht beendet. Ich bin für die neuen Besitzer eine lebenslange Ansprechpartnerin. Ich freue mich sehr, wenn der Kontakt Bestand hat und ich am Leben meiner Welpen teilhaben darf. Außerdem  würde ich mir wünschen, dass sie mich bei der Weiterzucht unterstützen und die Ergebnisse von Röntgen, Wesenstest, etc. mitteilen, so dass ich diese in meine weiteren Planungen einfließen lassen kann. Wenn die Welpen in ihre neuen Familien ziehen, sind sie mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. 

 

Damit ich ihre Wünsche und Vorstellungen kennenlernen kann, freue ich mich über einen rechtzeitigen Kontakt und ein persönliches Gespräch. Wenn es dann soweit ist, dürfen und sollten Sie Ihren Welpen regelmäßig besuchen.

Über alles Wissenswerte und Neues halte ich Sie natürlich auf dem Laufenden.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!